Tag Archive: Fahrradkodierung

  1. Gestohlenes Fahrrad gekauft – Folgen und rechtliche Konsequenzen

    Leave a Comment

    Erfahren Sie in diesem Artikel, mit welchen Folgen Sie rechnen müssen, wenn Sie ohne es zu wissen, ein gestohlenes Fahrrad erworben haben.

    Käufer müssen bei dem Kauf von gebrauchten Rädern stets auf der Hut sein. Es ist nicht selten, dass ein gebrauchtes Fahrrad zuvor gestohlen wurde. Ist dies der Fall, kann auch der unwissende Käufer rechtliche Probleme bekommen. Lesen Sie im Folgenden, welche Tipps Sie beim Fahrradkauf unbedingt beachten sollten.
    (mehr …)

  2. Was können Sie tun, um Ihr Fahrrad effektiv gegen Diebstahl zu schützen?

    Leave a Comment

    Das Fahrrad – Effektiv vor Diebstahl schützen:

    • Die Prävention
    • Die Fahrradversicherung
    • Den Fahrradalarm
    • Die Fahrradkodierung

    Prävention ist Trumpf

    Das Beste wäre doch, wenn es nie zu einem Diebstahl eines Rades kommen würde. Das A & O ist das Sichern des Fahrrades bei Abwesenheit. Die meisten Fahrräder werden geklaut, wenn der Besitzer nur kurz abwesend ist. Sperrt man das Rad also an dem Rahmen des Rades an einen festen Gegenstand wie eine Laterne an, so wird das Diebstahlrisiko auf das Geringste minimiert.

    Der häufigste Fehler ist, dass das Schloss nicht korrekt eingerastet ist oder das Fahrrad so abgeschlossen ist, dass man es einfach wegtragen kann. Ebenso sollte man immer darauf achten, dass man das Rad, wenn möglich immer an Rahmen und einem Rad abschließt.

    Bikes versichern, aber richtig!

    Wir alle kennen die Kaskoversicherung für das Auto. So ähnlich funktioniert die Versicherung für das Fahrrad. Sollte ein Diebstahl vorliegen, so wird man von der Versicherung finanziell entschädigt. Sind die Räder in der Anschaffung teuer gewesen, lohnt sich der Blick in das Leistungsangebot der Versicherer.

    Alarm

    Ein Mittel, welches unmittelbar während des Diebstahls hilfreich sein könnte, ist der so genannte Fahrradalarm. Diese Art des Alarms gibt es in verschiedenen Variationen. Kombiniert mit Rücklicht oder auch als Schloss. Diese Vorrichtung erkennt die Bewegung des Rades und schlägt Alarm. Einfach, aber simpel. So wird man sofort aufmerksam, sobald sich jemand am Fahrrad zu schaffen macht. Sollte es dem Dieb dennoch gelingen, das Rad zu stehlen, so bringt der Alarm kaum mehr etwas, außer man besitzt einen mit Ortungsfunktion, was auch möglich ist.

    Kodierung von Rädern

    Eine sehr gute Möglichkeit, ein geklautes Fahrrad wieder zu bekommen, wenn es von der Polizei gefunden wurde ist die Fahrradkodierung. Mittels eines Lasers wir eine Nummer in den Rahmen des Rades gelasert. Anders jedoch, als bei der Rahmennummer ist diese Nummer in einem System mit Ihren persönlichen Daten hinterlegt. So kann das Fahrrad bei einem Fund Ihnen sofort zugeordnet werden.

    Im Zusammenspiel dieser einzelnen Maßnahmen, sei es nun die gute Fahrradversicherung, die Kodierung, der GPS-Tracker oder ein sehr gutes Fahrradschloss, minimieren Sie das Risiko bei einem Diebstahl auf den Kosten für die Neuanschaffung eines Rades sitzen zu bleiben.