VW up! – den Kleinsten von Volkswagen günstig und flexibel versichern

Der VW up! ist der Kleinste in der Volkswagenfamilie und richtig nett anzuschauen. Auch im Inneraum hat Modernität Einzug gehalten, denn das Interieur weist teils lackierte Flächen auf, die einfach hochwertiger sind, als das, was man sonst so in vergleichbaren Klein- und Kleinstwagen antrifft. Im Segment der Kleinstwagen verteten zu sein, das ist bei VW nichts Neues und schaut man sich kleine Modelle vergangener Jahre an, dann findet man Fahrzeuge, die den Grundstein für den heutigen up! gelegt haben. Den Anfang hat sicherlich der VW Fox gemacht, den VW von 2005 bis 2011 im Programm hatte, der sich aber nicht sonderlich gut durchsetzen konnte. Der VW up!! ist der Nachfolger und er kann eigentlich alles viel besser. Als e-up! fährt er rein elektrisch.

freeyou Kfz-Versicherung für VW UP! – digital und sicher

VW up! – technische Daten

So überschaubar eigentlich alles bei dem Winzling VW up! ist, bei den Motoren setzt sich dieser Minimalismus fort. Ein Benzinmotor mit wahlweise 60 PS, 75 PS oder 90 PS. Die 90 PS Version ist turboaufgeladen und macht den Up! doch sehr schnell.

Als alternative Antriebe zum Verbrennungsmotor bietet VW beim Up Erdgas und einen Elektroantrieb.

VW up!: Kosten für die Kfz – Versicherung

Für den VW up! bestehen so genannte Regional- und Typklassen, die jedes Jahr aufs Neue angepasst werden.

Bei den Typklassen werden die Daten aus der Schadensbilanz dazu verwendet, um zu sehen wieviele der Schäden auf ein Fahrzeugmodell entfallen.

Bei den Regionalklassen dienen die Daten dazu, um zu ermitteln, wie viele Schäden auf die Gebiete verteilt entfallen.

VW up! Kfz-Versicherung: Haftpflicht-, Teil- und Vollkaskoversicherung – welche brauche ich?

Mit der Haftpflichtversicherung beginnt alles. Dieser Basisschutz biete alles das, was man zur Teilnahme am Verkehr braucht. Es ist eine Pflichtversicherung.

Die Teilkaskoversicherung bieten einen erweiterten Versicherungsschutz, der auch Schäden aus Wetterereignissen umfasst und auch Schäden an der Verglasung Deines Fahrzeugs.

Mit der Vollkasko fährst Du bestens geschützt, denn sie umfasst auch die Schäden, die selbst verschuldet wurden. Bei einem Neuwagen empfehlen wir bei freeyou immer diese Versicherungsform.

Berechnungsbeispiele für einen VW up! bei der Kfz-Versicherung:

Kfz-Haftpflichtversicherung für den VW up!

Die Berechnung der Haftpflichtversicherung für den VW up! basiert auf den folgenden Daten (Stand: 12.05.2020)

•Haftpflicht: Deckungssumme 100 Mio. Euro
• Versicherungsbeginn: 12.05.2020
• Tag der ersten Zulassung: 04.06.2016
• Zahlungsweise jährlich
• SF-Klasse: 28
• Zulassung: auf Versicherungsnehmer selbst
• Fahrzeugnutzer: Versicherungsnehmer
• Geburtsdatum des Fahrers: 01.01.1978
• Postleitzahl und Wohnort: 50735 Köln
• Fahrleistung pro Jahr: 6.000 km
• Nutzung: ausschließlich privat
• Werkstattbindung: ja
• Tarif: Basic

Die folgenden Beispiele für die Vollkasko- und Teilkaskoversicherung des VW up!:

Teilkasko-Versicherung
Kfz-Teilkaskoversicherung für den VW up!
Vollkasko-Versicherung
Kfz-Vollkaskoversicherung für den VW up!

Wie berechnet sich die VW up! Versicherung?

Dein Versicherungsbeitrag errechnet sich für den VW Up aus individuellen Faktoren.

Diese Faktoren werden zur Preisermittlung herangezogen:

Erstzulassung:

Wann wurde Dein VW Up zum ersten Mal zugelassen? Anhand der Erstzulassung Deines Fahrzeugs, erfolgt die Restwertschätzung.

Fahrleistung:

Bei der jährlichen Fahrleistung bieten wir Dir bei freeyou das größte Einsparpotenzial. Kannst Du Dich zu den Wenigfahrern zählen, honorieren wir das mit einem besonders attraktiven Versicherungstarif.

PS:

Bei freeyou bieten wir Dir maßgeschneiderte Tarife für Fahrzeuge mit mehr PS und Hubraum.

Karosserievarinaten und Modelle:

Von besonderen Vorteilen können diejenigen profitieren, die ein Fahrzeug mit einer besonderes sicherheitsrelevanten Ausstattung wie beispielweise Allradantrieb verfügen oder vielleicht liegt die Kombivariante günstiger als die Limousine. Gerne beraten wir Dich in allen Fragen dazu.

Unterhaltskosten für Deinen VW up!:

Der VW up! kann sich zu den Erfolgsmodellen bei Volkswagen zählen. Die Technik ist solide und auch in den Unterhaltskosten liegt der VW up! günstig.

Hast du noch Fragen?

Wenn du etwas bestimmtes wissen möchtest, nicht lange zögern:

Lies unsere FAQ Nimm Kontakt auf