Mercedes C180– die C-Klasse günstig und flexibel versichern

Die C-Klasse aus dem Hause Mercedes ist ein Dauerbrenner und Verkaufserfolg. Die Karosserievarianten umfassen die klassische Limousine, aber auch einen Kombi, ein Coupé oder das Cabriolet. Im Angebot sind der optionale Allradantrieb, eine Neunstufenautomatik oder das Hybridfahrzeug.Das Basisfahrzeug ist der C160. Am Ende der Skala rangiert der C63S von AMG, der satte 510 PS auf die Straße bringt.

freeyou Kfz-Versicherung für Mercedes C180 - zuverlässig und digital

Mercedes C180 – technische Daten

Die C-Klasse bietet interessante Technik und eine ebenso breite Motorenpalette. Heutige C-Klasse Käufer können ab 129 PS im Basismodell aber auch viel leistungsstärkere Motoren wählen und mit optionalen Paketen aufwerten.

In der Serienausstattung sind über 300 PS Spitze, wer mit einem AMG liebäugelt, der kann im C63 S seine C-Klasse sehr schnell und sportlich bewegen, sollte aber beim Preis nicht so genau hingucken müssen, denn da sind für den AMG rund 90.000 fällig. Die C-Klasse zeichnet seit jeher die umfangreiche Sicherheitsausstattung aus.

Mercedes C180: Kosten für die Kfz–Versicherung

Für den Mercedes C180 sind die Regional- und Typklassen maßgeblich.

In aller Regelmäßigkeit und zum Jahresanfang bringt die Versicherungswirtschaft die neuen Typ- und Regionalklassen heraus. Anhand der Unfall- und Schadenstatistiken wird jedes Modell und jede Region neu eingestuft. Je mehr Unfälle ein Fahrzeugmodell im Jahr verursacht, desto höher kann im Folgejahr die Einstufung ausfallen.

Bei den Regionalklassen ist es so, dass die Unfallhäufigkeit in einer Region erhoben wird. Nachfolgend kommt es dann dazu, dass Regionen mal günstiger, aber auch mal ungünstiger eingestuft werden.

Mercedes C180 Kfz-Versicherung: Haftpflicht-, Teil- und Vollkaskoversicherung – welche brauche ich?

Welcher Versicherungstyp bin ich? Als Kunde einer Kfz-Versicherung steht man vor der Entscheidung aus den bestehenden Versicherungen seine Auswahl zu treffen. Zur Wahl stehen Haftpflicht-, Teilkasko- und Vollkaskoversicherung.

Die Haftpflicht ist dabei die Pflichtversicherung, um ein Fahrzeug zuzulassen und dann im öffentlichen Straßenraum zu bewegen. Je nach Modell und Ausstattung erfolgt eine Einordnung in einer Typklasse. Die Teilkaskoversicherung ist für diejenigen gedacht, die sich optimal auch gegen andere Schäden, als durch die reine Haftpflichtversicherung absichern möchten.

Gestartet wird mit dem Basisschutz, der Pflichtversicherung zur Zulassung eines Fahrzeugs.

Die Teilkaskoversicherung hingegen bietet schon etwas mehr Schutz gegen Risiken, wie beispielsweise gegen Unwetterschäden, wie Hagelschlag oder auch Schäden an der Verglasung.

Bei Neufahrzeugen greifen Versicherungsnehmer gerne zur Vollkaskoversicherung, die dann den größtmöglichen Versicherungsschutz bietet. Versicherungsnehmer, die bislang keinen Kasko-Schaden aus einer Vorversicherung hatten, die werden sich wundern, wie günstig sie sich in einer Vollkaskoversicherung versichern können.

Bei der Vollkaskoversicherung ist der Versicherungsumfang am größten. Diese Versicherungsform deckt auch selbstverschuldete Schäden ab.

Berechnungsbeispiele für einen Mercedes C180 bei der Kfz-Versicherung:

Kfz-Haftpflichtversicherung für den Mercedes C180

Die Berechnung der Haftpflichtversicherung für den Mercedes C180 basiert auf den folgenden Daten (Stand: 12.05.2020)

• Haftpflicht: Deckungssumme 100 Mio. Euro
• Versicherungsbeginn: 12.05.2020
• Tag der ersten Zulassung: 04.06.2016
• Zahlungsweise jährlich
• SF-Klasse: 28
• Zulassung: auf Versicherungsnehmer selbst
• Fahrzeugnutzer: Versicherungsnehmer
• Geburtsdatum des Fahrers: 01.01.1978
• Postleitzahl und Wohnort: 50735 Köln
• Fahrleistung pro Jahr: 6.000 km
• Nutzung: ausschließlich privat
• Werkstattbindung: ja
• Tarif: Basic

Die folgenden Beispiele für die Vollkasko- und Teilkaskoversicherung das Mercedes C180:

Teilkasko-Versicherung
Kfz-Teilkaskoversicherung für den Mercedes C180
Vollkasko-Versicherung
Kfz-Vollkaskoversicherung für den Mercedes C180

Wie berechnet sich die Mercedes C180 Versicherung?

Bei freeyou berücksichtigen wir besonders die Faktoren bei der Beitragsberechnung, die am Ende ein gutes Angebot für Dich darstellen. Jede Versicherung macht das anders. Bei freeyou stehen wir als Versicherung an Deiner Seite.

Diese Faktoren werden zur Preisermittlung herangezogen:

Erstzulassung:

Ein Blick in den Fahrzeugschein gib Dir Aufschluss über die Erstzulassung Deines Mercedes C180. Die Erstzulassung des Fahrzeugs fließt in die Restwertberechnung mit ein.

Fahrleistung:

Viele genutzte Fahrzeuge verschleißen nicht nur schneller, eine hohe Kilometerleistung mindert auch den Wert. Bei Abschluss eines Neuvertrages wird die Gesamtkilometerleistung des Fahrzeugs erfasst.

Der Versicherungsnehmer kann beim Versicherungstarif einsparen, wenn er zu den Wenigfahrern zählt.

Bei einer jährlichen Fahrleistung von beispielsweise unter 4000 oder 6000 Kilometern, belohnen das Versicherungen mit einem geringeren Versicherungsbeitrag. Bei freeyou kannst Du besonders davon profitieren.

Motorleistung:

Hochmotorisierte Fahrzeuge mit viel PS, schneiden in der Regel ungünstiger bei der Versicherungsprämie ab. Klar, denn mit diesen Fahrzeugen werden häufiger Unfälle gebaut. Bei freeyou lassen wir aber die sportlich orientierten Fahrer nicht alleine, sondern hier können wir mit besonders günstigen und maßgeschneiderten Angeboten auch PS-Liebhaber locken.

Modellvarianten:

Auch die Ausstattung eines Fahrzeugs kann manches Mal über die Höhe des Versicherungstarifs entscheiden. Zählen zu der Ausstattung sicherheitsrelevante Merkmale, wie beispielsweise ein Allradantrieb, dann kann sich das vergünstigend auswirken. Ebenso kann es bei einem und demselben Modell verschiedene Karosserievarianten geben, die vom Coupé bis hin zum Kombi reichen und ebenso bei der Berechnung der Beitragshöhe differieren können.

Unterhaltskosten für den Mercedes C180:

Neben dem Anschaffungspreis und der Kfz-Steuer als fixe Kosten, schlagen auch die variablen Kosten für beispielsweise Reparatur und Wartung zu Buche.

Beim Mercedes C180 sind die Kosten gut einkalkulierbar, denn das Modell ist gut eingeführt und verfügt über solide Großserientechnik.

Hast du noch Fragen?

Wenn du etwas bestimmtes wissen möchtest, nicht lange zögern:

Lies unsere FAQ Nimm Kontakt auf