Archive: Mrz 2019

  1. „Pedersen“ – der Klassiker mit Hängemattensattel

    Leave a Comment

    Das Pedersen-Fahrrad wurde um das Jahr 1890 von dem Dänen Mikael Pedersen konzipiert und drei Jahre später in England zum Patent angemeldet. Da die Fahrräder zwischen den Jahren 1893 und 1920 in Pedersens damaligem Heimatort Dursley Gloucestershire in England gefertigt wurden, sind die Räder mitunter auch als Dursley-Pedersens bekannt.
    (mehr …)

  2. Superpedestrian – E-Bike per Laufradtausch

    Leave a Comment

    Ein verlockendes Prinzip bringt Fahrrad-Enthusiasten derzeit ins Grübeln: Einfach nur das Hinterrad des eigenen Gefährts austauschen und schon haben Sie ein E-Bike? Die amerikanische Firma Superpedestrian verspricht genau das und zieht damit alle Blicke auf sich. Statt komplette Fahrräder, verkauft das Unternehmen nur Hinterräder, die angeschraubt werden können.
    (mehr …)

  3. Stimmt Ihre Sitzposition auf dem Fahrrad? – Bikefitting

    Leave a Comment

    Die Kaufentscheidung für ein Fahrrad wird von unterschiedlichen Faktoren bestimmt. Dabei ist es wichtig zu wissen, welche Anforderungen an das Fahrrad gestellt werden, um das passende Modell zu wählen. Neben der Bauweise, Rahmengröße und der technischen Ausstattung, spielen die individuellen Einstellungsmöglichkeiten eine ebenso große Rolle. Heute bezeichnet man das ergonomisch optimale Einstellen eines Rades an den Fahrer als Bikefitting.
    (mehr …)